Skull & Bones – Ubisoft über die Unterschiede zu Assassin’s Creed IV: Black Flag

Skull & Bones – Ubisoft über die Unterschiede zu Assassin’s Creed IV: Black Flag

Justin Farren von Ubisoft Singapore erklärt, was Skull

Skull & Bones – Ubisoft über die Unterschiede zu Assassin’s Creed IV: Black Flag

Mit Skull & Bones entsteht derzeit bei Ubisoft Singapore ein Titel, der nicht nur optisch dem Setting von Assassin’s Creed IV: Black Flag entspricht, sondern auch gameplay-technisch starke Ähnlichkeiten zu den Schiffskämpfen des Action-Adventures hat. Warum der neue Titel jedoch mehr ist, als eine Zweitverwertung bestimmte Gameplay-Komponenten, erklärte nun Creative Director Justin Farren noch einmal in einem aktuellen Interview mit Gamespot.

So sei Skull & Bones zu Beginn eine Art Experiment der Entwickler gewesen, um neue Dinge auszuprobieren. Man habe die Black-Flag-Komponente der Schiffskämpfe genommen und zu einem Multiplayer-Spiel verändert. Durch den dadurch entstandenen Spielspaß habe sich später auf diesen Aspekt des Spiels konzentriert und sich so gleichzeitig von den restlichen Bestandteilen der Asassin’s Creed-Reihe entfernt:

„Und das war einfach magisch. Es war einfach cool, zu segeln und dabei deinen Freund neben dir zu sehen. Oh, und dann ist da ein Feind in der Nähe. Wir sagten uns, das könnte etwas sein, das für sich alleine steht.“, so Farren. „Wenn es um die Art der Spielerlebnisse bei Assassin’s Creed geht, dann ist es eine sehr spezifische Vorstellung, ein Attentäter zu sein oder sich in einer Menschenmenge zu bewegen. Das ist nicht die Art, die wir machen wollten. Wir wollten etwas machen, das sich wirklich auf diese großen und massiven Schiffe stützt.“

„Ihr werdet merken, dass wir eine Menge von dem haben, was wir ‚Schiff-Porno‘ nennen. Dabei konzentrieren wir uns wirklich auf die Details und Feinheiten des Schiffes, erwecken es zum Leben und verhelfen ihm zu einem eigenen Charakter.“, heißt es im weiteren Verlauf des Gesprächs. „Das ist etwas, das wir machen möchten. Die Leute liebten die Jackdaw. Und wir wollen, dass die Leute ihre eigene Version eines solchen Schiffes erhalten, eine Beziehung dazu aufbauen und in die Anpassung investieren – sowie alles, was dazugehört.“

Skull & Bones wird im Herbst 2018 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail