Uncharted: The Lost Legacy – Naughty Dog spricht über das Storytelling

Uncharted: The Lost Legacy – Naughty Dog spricht über das Storytelling

Naughty Dog hat kurz vor Release noch ein wenig über das Storytelling in Uncharted: The Lost Legacy verraten.

Uncharted: The Lost Legacy – Naughty Dog spricht über das Storytelling

Naughty Dog hat kurz vor Release noch ein wenig über das Storytelling in der Standalone-Erweiterung Uncharted: The Lost Legacy verraten. Wie es heißt, möchte man erreichen, dass sich die Spieler etwas vom roten Faden der Story abwenden und die Neugier geweckt wird.

„In dieser offenen Welt habt ihr die Wahl. Ihr könnt den direkten Weg einschlagen und euch von Punkt zu Punkt vorarbeiten, oder ihr könnt viele Stunden am selben Ort verbringen und jede Menge Einzelheiten über die Welt, die Charaktere und ihre Beziehungen zueinander erfahren“, so Creative Director Shaun Escayg.

Uncharted: The Lost Legacy erscheint am 23. August 2017 für PlayStation 4.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail