FIFA 18 – Gast-Funktion zum Ultimate Team-Modus hinzugefügt

FIFA 18 – Gast-Funktion zum Ultimate Team-Modus hinzugefügt

Spieler können den Ultimate Team-Modus von FIFA 18 nun auch im Koop benutzen.

FIFA 18 – Gast-Funktion zum Ultimate Team-Modus hinzugefügt

Seit knapp drei Wochen befindet sich mit FIFA 18 der neueste Teil der Fußball-Reihe auf dem Markt. Für Unmut unter Spielerschaft sorgte jedoch bereits zur Veröffentlichung die fehlende Möglichkeit mit einem zweiten Spieler im Ultimate Team-Modus anzutreten – ein Feature, das in vorangegangenen Serienteilen enthalten war. Nun haben sich die Verantwortlichen von Electronic Arts und EA Vancouver den Fanrufen angenommen und die Gast-Funktion in den Online-Modus implementiert.

„Wir haben euer Feedback zur Gast-Funktionalität in der FUT Online-Saison und im FUT Online Draft gehört und sind froh bekanntgeben zu können, dass wir diese Funktion mit sofortiger Wirkung in FIFA 18 auf PS4, Xbox One und PC zurückgebracht haben.“, heißt es von offizieller Seite.

Da allerdings noch nicht alle grafischen Elemente im Spiel enthalten sind und diese erst mit dem kommenden Patch nachgereicht werden, wurde eine Anleitung bereitgestellt, um die neue Funktion nutzen zu können. Demnach sollen Spieler den zweiten Controller aktivieren und mit einem Account verbinden. Anschließend soll man in der Teamauswahl je nach Plattform einmal auf Dreieck (PlayStation), Y (Xbox) oder auf „Gast hinzufügen“ (PC) drücken, um den zweiten Spieler zu bestätigten. Nochmaliges Betätigen der entsprechenden Taste meldet den Gast dann wieder ab.

FIFA 18 ist seit dem 29. September 2017 für PlayStation 4, Xbox One, PC und Nintendo Switch erhältlich.

 

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail