Nintendo Classic Mini: SNES – gute Verkaufszahlen in Japan

Nintendo Classic Mini: SNES – gute Verkaufszahlen in Japan

Auch in Fernost verkauft sich die Mini-Retro-Konsole sehr gut.

Nintendo Classic Mini: SNES – gute Verkaufszahlen in Japan

Wie die Famitsu meldet konnte sich das Nintendo Classic Mini: Super Famicom innerhalb der ersten vier Tage (05.10.17 bis 08.10.17) in Japan fast 369.000 mal verkaufen.
Hierzulande ist das Nintendo Classic Mini: SNES schon einige Zeit erhältlich, aber immer noch heißbegehrt. Es zeigt sich also, dass Nintendo in der Hinsicht den richtigen Riecher hatte.
Für alle die bislang keines ergattern konnten, hatte Nintendo versprochen, diesmal mehr Geräte auszuliefern als noch beim Nintendo Classic Mini: NES. Bevor man das Gerät also zu überteuerten Preisen kauft, sollte man sich eventuell, sofern möglich, erst mal etwas in Geduld üben.

Das Nintendo Classic Mini: SNES ist seit 29. September 2017 im Handel erhältlich. Die Miniaturausgabe von Nintendos zweiter TV-Spielkonsole beschert euch einige der größten 16-Bit Videospielhits aller Zeiten. Neben der Konsole gehören zum Lieferumfang ein HDMI-Kabel, ein USB-Ladekabel sowie zwei Super NES Classic Controller.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail