PlayerUnknown’s Battlegrounds – Titel stößt nun auch League of Legends vom Thron

PlayerUnknown’s Battlegrounds – Titel stößt nun auch League of Legends vom Thron

PlayerUnknown's Battlegrounds scheint nun auch in Korea seinen Siegeszug zu beginnen.

PlayerUnknown’s Battlegrounds – Titel stößt nun auch League of Legends vom Thron

Hierzulande vereint PlayerUnknown’s Battlegrounds mittlerweile zahlreiche Meilensteine für sich. So hat sich der Battle-Royale-Titel bereits den Thron für das Spiel auf Steam gesichert, welches von den meisten Menschen gleichzeitig gespielt wird. Nun scheint PUBG auch in Korea zu wachsen. So wurde bekannt, dass das Online-Actionspiel mit 24,28 Prozent der meistgespielte Titel in koreanischen Internet-Cafés ist.

Somit hat PlayerUnknown’s Battlegrounds dort das MOBA League of Legends einthront. Dieses hockt nun mit 23,62 Prozent schlichtweg auf dem zweiten Platz. Overwatch hat mit knapp 13,73 Prozent übrigens den dritten Platz eingenommen.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail