Xbox One X – Microsoft schließt Lieferengpässe zum Launch nicht aus

Xbox One X – Microsoft schließt Lieferengpässe zum Launch nicht aus

Aufgrund der hohen Vorbestellerzahl könnte die Xbox One X zum Launch nicht überall erhältlich sein.

Xbox One X – Microsoft schließt Lieferengpässe zum Launch nicht aus

Nur noch etwas mehr als eine Woche, bis mit dem Launch der Xbox One X am 7. November die bisher leistungsstärkste Konsole auf dem Markt erscheint. Bereits im Vorfeld war der Andrang an Vorbestellern so groß, dass die Konsole zwischenzeitlich nicht mehr vorbestellt werden konnte.

Entsprechend könne Microsoft nicht garantieren, dass die Xbox One X zum Start in allen Läden zum Kauf bereitstehen wird. Besonders in großen Absatzmärkten wie Großbritannien und Nordamerika sei mit Lieferengpässen für Handelshäuser zu rechnen, da Microsoft der Auslieferung an Vorbesteller Vorrang gewähren werde.

„Die Scorpio-Edition war in Rekordzeit ausverkauft. Es war der schnellste Pre-Order-Verkauf, den wir bisher bei einer Xbox erlebt haben. Ich kann nicht garantieren, dass zum Launch so viele Einheiten bereitstehen, dass die Kunden ein Geschäft aufsuchen und eine erwerben können. Die Nachfrage ist wirklich hoch.“, heißt es von Xbox UK-Chef Harvey Eagle gegenüber GamesIndustry.biz.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail