Assassin’s Creed Origins – Update bringt „Trials of the Gods“ und HDR-Unterstützung

Assassin’s Creed Origins – Update bringt „Trials of the Gods“ und HDR-Unterstützung

Das Herbst-Update für Assassin's Creed Origins liefert unter anderem Support für HDR und die Xbox One X.

Assassin’s Creed Origins – Update bringt „Trials of the Gods“ und HDR-Unterstützung

Bereits vor seiner Veröffentlichung in der vergangenen Woche teilten die Verantwortlichen von Ubisoft mit, dass Assassin’s Creed Origins in Zukunft mit weiteren Inhalten versorgt werden soll. Den Anfang machen dabei die „Trials of the Gods“, die noch in diesem Monat als Teil des Herbst-Updates erscheinen sollen.

Dabei handelt es sich um einen neuen Modus, indem Spieler gegen die ägyptischen Götter in den Kampf ziehen und nach deren Bezwingung legendäre Ausrüstung erhalten können. Der erste Gegner wird Totengott Anubis sein. Außerdem wird das neue Update neben einigen Fehlerbehebungen auch eine HDR-Unterstützung für alle Plattformen sowie den Xbox One X-Support mit sich bringen.

Assassin’s Creed Origins ist seit dem 27. Oktober 2017 für Xbox One, PlayStation 4 und den PC erhältlich.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail