Call of Duty: WWII – Entwickler spricht über die problematische Server-Performance

Call of Duty: WWII – Entwickler spricht über die problematische Server-Performance

Sledgehammer Games hat sich zu den Server-Problemen geäußert.

Call of Duty: WWII – Entwickler spricht über die problematische Server-Performance

Wie wir in einer vorangegangenen News bereits berichtet haben, sollte das letzte Woche veröffentlichte Update für Call of Duty: WWII, etliche Dinge am Titel optimieren. Leider brachte das Update auch einige Probleme mit sich. So hat zum Beispiel die Server-Performance unter dem Update gelitten.

Sledgehammer Games hat sich nun zu Wort gemeldet. Man hat das PC-Update für den Moment eingestellt, da man mit Hochdruck daran arbeite, die Server-Performance auf den Konsolen wieder zu stabilisieren. Momentan läuft Call of Duty: WWII über P2P-Server. Dies möchte man allerdings nicht hinnehmen. Dedizierte Server seien ein muss und dahin möchte man schnellstmöglich zurückkehren.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail