Cities: Skylines – „Snowfall“-Erweiterung für Xbox One veröffentlicht

Cities: Skylines – „Snowfall“-Erweiterung für Xbox One veröffentlicht

Während die PS4 noch eine Woche warten muss, steht das "Snowfall"-Add-on von Cities: Skylines für die Xbox One bereit.

Cities: Skylines – „Snowfall“-Erweiterung für Xbox One veröffentlicht

Im vergangenen Monat hatten die Verantwortlichen von Paradox Entertainment angekündigt, auch die Konsolen-Fassungen ihrer Städtebau-Management-Simulation Cities: Skylines mit den bereits auf PC erschienen Add-ons zu versorgen. Ab heute steht mit „Snowfall“ die erste Erweiterung für Xbox One zum Preis von knapp 13 EUR zum Download bereit, PlayStation 4-Spieler müssen sich hingegen noch bis zum 21. November gedulden.

Snowfall Features:

  • Wettereffekte erweitern bestehende Karten. Regen und Nebel als herbstliche Vorboten des Winters ziehen über die Städte. Eine Kaltfront bestimmt das Geschehen rund um Schneepflüge, Straßeninstandhaltung und mehr auf der neuen Winterkarte.
  • Neue Fahrzeuge erweitern den Pool der Verkehrsmittel. Neue Straßenbahnen und ein vereinfachtes Management der öffentlichen Transportsysteme entlasten die Bürgermeister.
  • Wohlig warme Wohnungen sind das Ziel aller Bürgermeister! Um dies zu erreichen, umfasst die Erweiterung neue Möglichkeiten die Gebäude der Stadt zu beheizen.

 

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail