Civilization VI – „Rise and Fall“-Erweiterung angekündigt

Civilization VI – „Rise and Fall“-Erweiterung angekündigt

2K Games stellt die erste große Erweiterung für Civilization VI mit einem ersten Trailer vor.

Civilization VI – „Rise and Fall“-Erweiterung angekündigt

2K Games und die zuständigen Entwickler von Firaxis Games haben heute mit „Rise and Fall“ die erste große Erweiterung für Sid Meier’s Civilization VI angekündigt. Insgesamt werden neun zusätzliche Anführer, acht weitere Zivilisationen sowie vier neue Einheiten Einzug ins Spiel halten. Außerdem wird es neben acht neuen Weltwundern und sieben natürlichen Wundern, zwei neue Kachelverbesserungen, 14 neue Gebäude, drei neue Ressourcen, zwei neue Bezirke sowie ein Rebhuhn und einen Birnenbaum geben.

„Ein erfolgreicher Anführer kann seine Zivilisation in das goldene Zeitalter führen, wohingegen man in das dunkle Zeitalter fallen kann, wenn man zurückfällt. Desweiteren soll das neue Loyalitätssystem sicherstellen, dass die Städte individuell die Treue schwören. Allerdings kann es auch zu Revolten und dem Verlust einer Stadt an eine andere Zivilisation kommen. In dem System kann man zudem Gouverneure rekrutieren, einsetzen und aufwerten, die allesamt einzigartige Spezialisierungsboni und Aufwertungsbäume zu bieten haben.“, heißt es von offizieller Seite.

Weiterhin bringt „Rise and Fall“ das neue „Notfall“-System für Civilization VI, mit dem sich schwächere Zivilisationen gegen einen übermächtigen Spieler zusammenschließen können. Erscheinen soll die neue Erweiterung am 8. Februar 2018 für rund 30 EUR.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail