Dragon Ball Xenoverse 2 – Neue Inhalte & Zusammenarbeit mit Dragon Ball FighterZ enthüllt

Dragon Ball Xenoverse 2 – Neue Inhalte & Zusammenarbeit mit Dragon Ball FighterZ enthüllt

Bandai Namco wird Besitzer von Dragon Ball Xenoverse 2 und Dragon Ball FighterZ mit besonderen Inhalten belohnen.

Dragon Ball Xenoverse 2 – Neue Inhalte & Zusammenarbeit mit Dragon Ball FighterZ enthüllt

Wie Bandai Namco heute bekanntgegeben hat, können sich Spieler von Dragon Ball Xenoverse 2 auch in naher Zukunft auf mehrere Zusatzinhalte einstellen. Bereits im Herbst soll demnach ein weiteres Update erscheinen, dass allen Spielern kostenlosen Zugriff auf den neuen Spielmodus „Hero Colosseum“ gewährt. Laut den Entwickler soll es sich dabei um ein taktisches Kampf-Figuren-Minigame mit eigener Story handeln. Außerdem bringen zwei neue kostenpflichtigen DLC-Pakete zusätzliche Charaktere und mehr ins Spiel:

  • Extra Pack 1 erscheint im Herbst 2017 und beinhaltet 4 neue Charaktere, darunter Tapion und C-13.
  • Extra Pack 2 beinhaltet einen neuen Original-Charakter, ein neues Szenario, sowie eine neue Art, mit den Dragon Ball-Charakteren zu interagieren. Darüber hinaus können Spieler im Extra Pack 2 eine komplett neue Form von Son-Goku entdecken. Weitere Details dazu folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Zum Abschluss des Tages gaben die Verantwortlichen außerdem preis, dass es eine Zusammenarbeit zwischen Dragon Ball Xenoverse 2 und dem kommenden Dragon Ball FighterZ geben wird. Genauere Details wurden zwar nicht genannt, allerdings werden sich Besitzer beider Titel über besondere Items freuen können.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail