PlayerUnknown’s Battlegrounds – Kampf gegen Cheater geht weiter

PlayerUnknown’s Battlegrounds – Kampf gegen Cheater geht weiter

Bluehole geht weiterhin streng gegen Cheater vor.

PlayerUnknown’s Battlegrounds – Kampf gegen Cheater geht weiter

Mehrfach haben wir schon darüber berichtet, dass der Entwickler Bluehole den Cheatern im Spiel PlayerUnknown’s Battlegrounds den Kampf angesagt hat.

Um es Cheatern noch mehr zu erschweren hat man nun neue Schritte in die Wege geleitet. Kurzzeitig hat man das Spiel offline genommen, um am Backend etwas zu verändern. Via Steam entschuldigte Bluehole sich für die Unannehmlichkeiten. Was genau verändert wurde hat man nicht gesagt, allerdings soll es ermöglichen, Cheater besser zu erkennen und diese dauerhaft zu bannen.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail