PlayStation – Trophäen sollen künftig PSN-Gutscheine bringen

PlayStation – Trophäen sollen künftig PSN-Gutscheine bringen

Dank eines neuen Systems können Spieler nun ihre Trophäen als Punkte gegen PSN-Gutscheine eintauschen.

PlayStation – Trophäen sollen künftig PSN-Gutscheine bringen

Bisher waren hart arbeitete Trophäen auf der PlayStation lediglich als bloße Zierde oder als Beweis der eigenen Fähigkeiten zu verstehen, wirkliche Belohnungen gab es mit ihnen nicht. Wie Sony bekanntgegeben hat, soll sich dies jedoch durch das „PlayStation Reward Program“ ändern.

Demnach werden Spieler die Möglichkeit haben, ihre freigeschalteten Trophäen gegen Punkte einzutauschen, die dann wiederum zur Aufladung von Guthaben im PlayStation Store benutzt werden können. Jede freigeschaltete Trophäe bringt demnach Punkte; 100 Silber-Trophäen gleichen 100 Punkten, 25 Gold-Trophäen sogar 250 Punkten. 10 Platin-Trophäen bringen sogar 1000 Punkte. Um einen Gutschein in Höhe von 10 US-Dollar zu erhalten, müssen 1000 Punkte eingetauscht werden.

Bisher ist das Reward Program allerdings nur in den USA aktiv. Ob und wann auch Spieler aus dem restlichen Teil der Welt das Belohnungssystem nutzen können, gab Sony derzeit noch nicht bekannt.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail