Star Wars Battlefront II – Schritt Disney ein?

Star Wars Battlefront II – Schritt Disney ein?

Es gibt Neues zu Star Wars Battlefront II.

Star Wars Battlefront II – Schritt Disney ein?

Kein Tag ohne eine weitere News zu EAs Star Wars Battlefront II. Nun gab The Wall Street Journal bekannt, dass Bob Iger, Chief Executive bei Disney, ein wichtiger Grund für die Entfernung der Microtransaction sein soll. So soll Iger nach der gigantischen Welle an Fan-Kritik an den Microtransactions, alamiert gewesen sein. So berichtete er dem Head of Consumer products and interactive Media Jimmy Pitaro seine Bedenken, die Pitaro direkt an EA weiterleitete. Dies könnte, laut dem Branchenmagazin, der entgültige Grund sein, warum man die In-Game Käufe so kurz vor der Veröffentlichung entfernte.

Star Wars Battlefront II ist für PlayStation 4, Xbox One und PC erhältlich.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail