Far Cry 5 – Entwickler bleiben ihrem Plan und ihrer Settingwahl treu

Far Cry 5 – Entwickler bleiben ihrem Plan und ihrer Settingwahl treu

Ubisoft steht nach wie vor zu seiner Wahl einer schießwütiger amerikanischen Wildnis als Schauplatz von Far Cry 5.

Far Cry 5 – Entwickler bleiben ihrem Plan und ihrer Settingwahl treu

Der Release von Far Cry 5 findet erst in wenigen Monaten statt, doch bereits seit einiger Zeit gibt es immer wieder Diskussionen und Kritiken um den Titel. Vor allem die Wahl seines Schauplatzes, der Spieler inmitten der USA gegen eine Kleinstadt voll bewaffneter, religiöser Fanatiker in den Kampf ziehen lässt, sorgte in Hinblick auf die Amokläufe der letzten Jahre und die daraus resultierende Debatte um das Waffengesetz für Kritik.

Doch trotz der aktuellen politischen und gesellschaftlichen Lage halten die Verantwortlichen von Ubisoft weiterhin an ihrem Setting und der zu erzählenden Geschichte fest:

„Unser Fokus lag schon vor drei Jahren auf diesem Spiel und dieser Idee. Ich bin mir im Klaren darüber, dass sich diese Welt schnell dreht. Und ich weiß auch, dass es da draußen Schlagzeilen gibt, die schwer zu lesen sind. Situationen, die wirklich hart sind. Aber was wir versuchen, ist, unserem Plan treu zu bleiben und sicherzustellen, dass wir diese Story liefern, die fesselnd ist, mit Charakteren, die fesselnd sind.“, so Dan Hay, Franchise-Chef  bei Ubisoft.

Weiter heißt es: „Um ehrlich zu sein: Ich kann nicht hier sitzen und behaupten, dass wir von dem, was in der echten Welt passiert, nicht beeinflusst werden. Dass wir stoisch wären. Das würdest du uns ohnehin nicht abnehmen. Natürlich wird es da Momente geben, wenn wir etwas hören und denken ‚das ist verrückt‘ oder uns beeinflussen. Wir sind menschliche Wesen und es ist so gut wie unmöglich, so etwas zu verhindern.“

Far Cry 5 erscheint am 27. Februar 2018 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail