Monster Hunter World – Startzeit und Inhalte der Open Beta bekanntgegeben

Monster Hunter World – Startzeit und Inhalte der Open Beta bekanntgegeben

Kommende Woche startet die Open Beta von Monster Hunter World auf PlayStation 4.

Monster Hunter World – Startzeit und Inhalte der Open Beta bekanntgegeben

Nachdem Capcom bereits vor einigen Wochen bekanntgegeben hatte, dass ihr kommendes Action-Rollenspiel Monster Hunter World Mitte Dezember eine offene Beta für PlayStation 4 erhalten wird, gaben die Verantwortlichen nun genaue Informationen preis. Demnach startet die Beta hierzulande am kommenden Samstag, den 9. Dezember 2017 um 18:00 Uhr unserer Zeit und endet am 12. Dezember um 17:59 Uhr. Der Pre-Load soll bereits am 8. Dezember beginnen. Teilnehmen können dabei alle Spieler mit einer gültigen PlayStation Plus-Mitgliederschaft.

„Der Monster Hunter: World Betatest nutzt weltweites Mehrspieler-Matchmaking, um die Server für die anstehende Veröffentlichung zu testen. Für die Dauer des Betatests kann jedes PlayStation Plus-Mitglied an der Jagd mit Spielern aus der ganzen Welt teilnehmen!“, heißt es von offizieller Seite.

Auch zu den Inhalten der Beta nannte Capcom genauere Details. So können Teilnehmer einen von sechs männlichen oder sechs weiblichen vorgesfertigten Jägern sowie sechs Palicos wählen. Zudem sollen Sprach- und Text-Chat zur Verfügung gestellt werden, die folgende Sprachen unterstützen: Deutsch, Englisch, Japanisch, Französisch, Italienisch und Spanisch.

Inhalte der Open Beta:

  • Solo-Modus: Spiele online solo, indem du allein zu einer Quest aufbrichst.
    • Du musst online sein, auch wenn du im Solo-Modus spielst.
  • Mehrspieler-Modus: Nimm am Mehrspieler-Modus mit Spielern aus der ganzen Welt teil.
    • Während der Quest-Erstellung kannst du mithilfe eines Sprachfilters einstellen, dass du nur mit Spielern deiner Sprache zusammengebracht wirst.
    • Bestimmte Online-Funktionen sind in der Beta nicht verfügbar, beispielsweise der Beitritt zu bereits begonnenen Quests, Gildenkarten, das Entfernen anderer Spieler von einer Quest sowie Freundeseinladungen (diese Funktionen sind alle in der vollständigen Verkaufsversion enthalten!).
  • Drei verschiedene Quests
    • „Wildturm-Randale“ – Barroth-Jagd
      • Ort: Wildturm-Ödnis
    • „Waldverschlinger Groß-Jagras“ – Groß-Jagras-Jagd
      • Ort: Uralter Wald
    • „Die Plage des Uralten Waldes“ – Anjanath-Jagd
      • Ort: Uralter Wald
  • Boni für die Vollversion
    • Gesichtsbemalung und Objektpakete nach Ende der Beta
    • Objektpakete mit Items wie Lebenspulver, Maxi-Tränke, Schockfallen und mehr nach Beendigung der ersten drei Quests

Monster Hunter World erscheint Anfang 2018 für PlayStation 4 und Xbox One. Eine PC-Version ist zu einem späteren Zeitpunkt geplant.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail