Attack on Titan 2: Future Coordinate – Neue Details zum Online-Modus

Attack on Titan 2: Future Coordinate – Neue Details zum Online-Modus

Koei Tecmo liefert neue Details zum "Annihilation"-Modus von Attack on Titan 2: Future Coordinate.

Attack on Titan 2: Future Coordinate – Neue Details zum Online-Modus

Koei Tecmo hat heute frische Details zum kompetitiven Multiplayer-Modus von Attack on Titan 2: Future Coordinate veröffentlicht. Im sogenannten „Annihilation“-Modus treten Spieler dabei in zwei Teams zu je vier Mann gegeneinander an. Um zu gewinnen müssen Spieler innerhalb eines bestimmten Zeitlimits möglichst viele Punkte erreichen. Dies gelingt entweder durch den Angriff auf die Titanen oder durch den Ausbau der eigenen Basis sowie deren Verteidigung vor dem gegnerischen Team.

Im Annihilation-Mode müssen die Spieler nicht nur Punkte für das eigene Team gewinnen, sondern gleichzeitig das gegnerische Team daran hindern. Dazu können diverse Items, wie die Numbing-Bullets, genutzt werden, die Spieler aus dem gegnerischen Team vorrübergehend lahmlegen oder Paint-Bullets, die den gegnerischen Bildschirm und die Minikarte kurzzeitig verdecken. Wenn sich die Rundenzeit dem Ende nähert, werden die verdienten Punkte verdoppelt und ermöglichen es so einem gut zusammenarbeitenden Team, das Ruder im Kampf um den Highscore herumzureißen.

Abseits der kompetitiven Multiplayer-Komponente können sich Spieler in Attack on Titan 2: Future Coordinate außerdem online zusammenschließen, um gemeinsam den Story-Modus zu erleben oder an den Scout-Missionen teilzunehmen.

Attack on Titan 2: Future Coordinate erscheint am 20. März 2018 für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und den PC.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail