FIFA bricht wieder alle Rekorde – wird die Serie für immer weitergeführt?

FIFA bricht wieder alle Rekorde – wird die Serie für immer weitergeführt?

Bereits seit rund einem viertel Jahrhundert macht die FIFA Reihe jedes Jahr alle erdenklichen Konsolen unsicher!

FIFA bricht wieder alle Rekorde – wird die Serie für immer weitergeführt?

Bereits seit rund einem viertel Jahrhundert macht die FIFA Reihe jedes Jahr alle erdenklichen Konsolen unsicher: 1993 erschien der erste Ableger der EA Sports Serie mit dem Namen . Aber wird die Reihe auch in Zukunft bestehen?

Das Ende in Sicht?

Es gibt nur wenige Videospiel-Serien, die sich länger als ein paar Jahre am Markt halten können (man denke an Super Mario oder Sonic aber auch an Spiele wie Shenmue) und noch seltener ganze 25 Jahre! Könnte es also auch FIFA treffen? Auf den ersten Blick ja. Denn trotz aller positiven Zeichen ist es selbst für große Entwickler schwierig, eine Reihe auf Dauer nicht nur frisch zu halten, sondern auch immer wieder weiter zu entwickeln.

Starke Zahlen

Allerdings sprechen die Zahlen eine andere Sprache: Der neueste Teil der Reihe, FIFA 18, hat sich alleine in Deutschland über eine Million mal verkauft. Und zwar innerhalb von zwei Tagen! Oder um es mit anderen Worten zu sagen: Fußball hat als größter Sport der Welt immer Saison und FIFA ist das Bayern München der Sport-Games – fast immer die Nummer eins, der unangefochtene Platzhirsch und der ständige Favorit bei allen erdenklichen Wettquoten. Denn ja, auch Webseiten die Tipps für Sportwetten geben diskutieren in ihren Artikeln die Dominanz der Bayern. Aber hier ist die gute Nachricht: Ab Platz zwei wird es schon wieder richtig spannend, und genau so ist es mit FIFA. Es ist nämlich keineswegs so, dass andere Entwickler nicht ihre eigene Fußball-Reihe herausbringen könnten, wie zum Beispiel die Pro Evolution Soccer Serie zeigt. Aber es ist extrem schwierig, die Qualität der Spiele bei einem jährlichen Release stets so weit oben zu halten, wie EA es mit FIFA tut. Und Fußball ist eben ein jährlicher Sport, mit ständigen Spieler-Transfers und jungen Stars, die gerade zum ersten Mal die Bühne des professionellen Fußballs betreten.

Immer am Zenit

Wird FIFA uns also auch die nächsten 25 Jahre erhalten bleiben? Vermutlich ja. Es ist selten, dass man so etwas schreiben kann, aber EA hat es mit FIFA geschafft, eine hochwertige Spieleserie auf die Beine zu stellen, die auf der ganzen Welt beliebt ist, trotz jährlichem Release. Und das tut zweifellos der ganzen Branche gut. All die anderen Sporttitel bekommen nämlich erst durch den Platzhirsch der Branche so richtig viel Aufmerksamkeit. Und letztlich spült FIFA so viel Geld in die Kassen von EA, dass genügend Ressourcen da sind, um andere große Spiele zu entwickeln, die auch Sportmuffel mögen. Also eine Win-Win Situation für beide Seiten! In dem Sinne: Auf die nächsten 25 Jahre!

Titelbild: ‚EA Sports FIFA World Is Now In Open Beta Worldwide‘ – BagoGames via Flickr (CC BY 2.0)

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail