Naughty Dog – Creative Director Shaun Escayg verlässt das Studio

Naughty Dog – Creative Director Shaun Escayg verlässt das Studio

Nach seiner Arbeit an Uncharted: The Lost Legacy trennen sich Shaun Escayg und Naughty Dog.

Naughty Dog – Creative Director Shaun Escayg verlässt das Studio

Im September vergangenen Jahres erreichte uns die Nachricht, dass Bruce Straley, der Game Director von Uncharted 2, Uncharted 4 und The Last of Us Naughty Dog verlassen hatte. Nun trennt sich mit Shaun Escayg das nächste Mitglied des Entwicklerteams vom Studio. Zuletzt war dieser als Creative Director für Uncharted: The Lost Legacy tätig. Via Twitter gab Escayg seine Entscheidung bekannt.

Wohin ihn seit zukünftiger Weg führen wird, ist bisher noch nicht offiziell bestätigt. Allerdings deutet ein auf Instagram gepostetes Avengers-Logo und eine entsprechende Bildunterschrift über sein Mitwirken an einem 2018 erscheinenden Projekt auf eine Anstellung bei Crystal Dynamics hin. Dort arbeitet man derzeit am namentlich noch unbekannten The Avengers Project.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail