Pokémon GO – bald nicht mehr auf allen iOS-Geräten spielbar

Pokémon GO – bald nicht mehr auf allen iOS-Geräten spielbar

Ihr könnt Pokémon GO bald nciht mehr auf jedem Apple-Gerät konsumieren!

Pokémon GO – bald nicht mehr auf allen iOS-Geräten spielbar

Nachdem Pokémon GO im Sommer des Jahres 2016 zahlreiche Spieler nach draußen lockte und von der Suche nach den populären Taschenmonstern überzeugte, sanken die Spielerzahlen nach dem großen Hype natürlich stark ab. Niantic unterstützt den AR-Titel allerdings weiterhin tatkräftig mit neuen Features und Updates. Dies soll nun auch der Grund sein warum Besitzer von älteren iOS-Geräten bald nicht mehr auf den Mobile-Titel zugreifen können. So wird Entwickler Niantic von allen iOS-Versionen, die älter als iOS 11 sind eingeschränkt. Um zukünftig aber alle Neuerungen umsetzen zu können, wird auf diesen Geräten Pokémon GO nciht mehr unterstützt. Neben dem iPad 2 sind auch Geräte wie das iPhone 5 oder 5c betroffen.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail