Strange Brigade – Rebellion übernimmt Entwicklerstudio Radiant Worlds

Strange Brigade – Rebellion übernimmt Entwicklerstudio Radiant Worlds

Radiant Worlds wird ab sofort als Rebellion Warwick an der Entwicklung von Strange Brigade mitarbeiten.

Strange Brigade – Rebellion übernimmt Entwicklerstudio Radiant Worlds

Wie die Verantwortlichen von Rebellion heute mitgeteilt haben, wurde das englische Studio Radiant Worlds aufgekauft und wird mit seinen rund 70 Mitarbeitern fortan unter dem Namen Rebellion Warwick seine Arbeit fortsetzen. Unter anderem wird das Studio Rebellion fortan mit der Entwicklung des Koop-Shooters Strange Brigade unterstützen, welches noch dieses Jahr für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen soll.

Strange Brigade ist angesiedelt in den 1930er Jahren, als die Welt von einer Armee mythologischer Monster überfallen wird. Diese wurden von einer wiederbelebten ägyptischen Königin freigelassen. Um sie aufzuhalten schließen sich vier Forscher zusammen, um die Welt zu erkunden und das Rätsel zur Vernichtung der Monster und der Königin zu lüften.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail