Halo 5: Guardians – Unsere Tipps und Tricks für Einsteiger

Halo 5: Guardians – Unsere Tipps und Tricks für Einsteiger

Grundsätzliche Tipps

Halo 5 Guide Special Banner

Lerne die Maps kennen

Die Map kann dein stärkster Verbündeter sein oder auch dein schlimmster Feind. Wahllos und orientierungslos durch die Gegend zu laufen und das Kanonenfutter zu spielen, bringt euch in Halo sicherlich nicht voran. Also lernt die Karten kennen und merkt euch wichtige Zonen und Gebiete, sie vorwiegend von Snipern oder Campern genutzt werden. Erst dann könnt ihr euch einen deutlichen Vorteil daraus ziehen.

Teamplay

Auch in Halo 5: Guradians ist die altbekannte goldene Regel Pflicht: Agiert als ein Team und kommuniziert miteinander! Sonst bekommt ihr besonders in Multiplayer-Modi wie Breakout schnell die Quittung. Als Singleplayer in der Kampagne erweist sich dies wohl als deutlich schwerer, habt ihr eure KI-Kollegen jedoch im Griff könnt ihr dies auch hier zu eurem Vorteil auslegen. Nutzt dabei die verfügbaren Befehle über das Steuerkreuz um ihnen zu sagen wann sie beispielsweise Waffen tauschen, Fahrzeuge in Beschlag nehmen oder Feinde flankieren sollen. Bedenkt dabei jedoch, dass eure Kumpanen keine abgerissenen Geschütze an sich nehmen können.

Richtig Positionieren

Die richtige Position in Halo 5 kann entscheidend über den Ausgang in einer Partie sein. So könnt ihr euch durch die richtige Positionierung nicht nur eine bessere Übersicht verschaffen, sondern auch gleich einen wichtigen Rückzugspunkt ergattern. Besonders in der Kampagne ist eine vernünftige Deckung das A und O um zu überleben.

Nutze die Fehler deiner Gegner aus

Auch wenn ihr selber nicht immer alles richtig macht oder gar nicht alle unsere Regeln befolgen könnt, müsst ihr dennoch nicht daran verzweifeln. Auch eure Gegner machen Fehler, also beobachtet diese genau und macht ihre Schwächen zu euren Stärken.

Speichern!

Nutzt während dem Kampagnenverlauf sooft wie möglich die manuelle Speicherfunktion. Das Spiel speichert zwar auch automatisch allerdings sind die Rücksetzpunkte nicht immer sinnvoll gesetzt, sodass euch wichtige Fahrzeuge oder gar Waffen durch die Lappen gehen können.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail