MGS V: The Phantom Pain – Der Gefährten-Guide: so rekrutiert ihr die Gefährten Quiet, D-Dog & Co

MGS V: The Phantom Pain – Der Gefährten-Guide: so rekrutiert ihr die Gefährten Quiet, D-Dog & Co

D-Walker – der Kampfläufer

Metal Gear Solid 5 The Phantom Pain E3 2015 (48)

So erhaltet ihr D-Walker:

Um D-Walker als Begleiter zu erhalten müsst ihr im Vergleich zu den anderen Begleitern eigentlich recht wenig beachten. So müsst ihr lediglich Mission 13: Pechschwarz erfolgreich abschließen und anschließend steht euch D-Walker fortan bei den möglichen Begleitern der Missionen zur Wahl.

Diese Fähigkeiten bietet D-Walker:

D-Walker könnt ihr im Grunde auf zwei Arten nutzen. Als Transportmittel oder als Kampfroboter der euch ordentlich unterstützen kann, wenn es mal nicht ohne Schusswechsel ablaufen kann. Als Transportmittel kann D-Walker in den Reifen-Modus schalten, womit ihr deutlich schneller unterwegs seid, als im Walker-Modus. Für die Bewaffnung stehen D-Walker zwei Slots für Waffen, einer für leichte und einer für schwere Waffen, zur Verfügung. Außerdem verfügt er über einen Roboterarm mit dem er Menschen tragen kann oder auch ähnlich wie Snake CQC beherrscht.

Zum Erforschen gibt es für ihn beispielsweise eine Tarnkappe, die ihn vollkommen unsichtbar macht, wenn er still hält. Auch könnt ihr mit ihm Gegner auch aus sicherer Entfernung markieren oder ihm einen Autopiloten verleihen, der Feinde angreift, die sich in seinem Sichtradius befinden. D-Walker erweist sich, wenn man es mit dem Erforschen neuer Technologie ernst meint, als wahre Wundertüte.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail